Zurück

perkussion

Was ist Perkussion?

Im heutigen Artikel legen wir den Fokus auf das Spiel aller Instrumente aus dem Bereich der Schlag- und Effektinstrumente, der sogenannten Perkussion. Ursprünglich ist der Begriff Perkussion auf das lateinische "percussio" oder "percutere" (dt. schlagen, Takt) zurückzuführen. Es ist eine der ältesten Form des Musizierens, welche vom Händeklatschen über das Schlagzeug bis hin zum exotischen Djembe über eine große Vielfalt an verschiedensten Instrumenten verfügt.

Perkussive Effekte

Grundsätzlich werden diese Effekte natürlich auf den dafür vorgesehenen Instrumenten erzeugt, jedoch kann man dies auch auf Instrumenten, die nicht primär dafür konzipiert wurden, wie z. B. durch das Klopfen oder Tippen auf den Korpus der Gitarre, um nur eine der verschiedenen Möglichkeiten zu erwähnen. Auch die vokale Nachahmung von perkussiven Effekten ist möglich, dies nennt man auch Vocal Percussion oder Beatboxing.

Perkussive Instrumente

Ein perkussives Instrument ist ein Instrument, dass mit einem Schläger oder mit den Händen angeschlagen werden kann. Es kann angeschlagen, angeschabt oder angerieben werden. In einem Orchester sind Pauken, Becken, Triangeln und Tamburine oft vorzufinden. In anderen Bereichen können Perkussionsinstrumente auch Tasteninstrumente wie das Glockenspiel und das Xylophon sein. Grundsätzlich unterscheidet man alle diese Instrumente in zwei Gruppen:

  • Instrumente, die Klänge in einer identifizierbaren Tonhöhe erzeugen
  • Instrumente, die Klänge in einer nicht identifizierbaren Tonhöhe erzeugen.

Die Notation erfolgt meist im Violin- oder Bassschlüssel, kann jedoch auch in einem sogenannten Perkussionsschlüssel erfolgen. In einer weiteren Einteilung in der Instrumentenfamilie gehört der Großteil der Perkussionsinstrumente zu den Idiophonen und Membranophonen. Zu den Idiophonen zählen beispielsweise das Xylophon und das Hang; zu den Membranophonen zählen die Conga oder die Djembe. Auch sind einige Chordophone (Saiteninstrumente) und Aerophone als Perkussionsinstrumente vertreten.

Schlagzeug Bei Takadimi sind bereits viele Musiklehrer registriert, die neben den Standardinstrumenten auch einige exotische Perkussionsinstrumente anbieten. Es ist also für jeden etwas dabei. Die erste Probestunde ist wie immer kostenlos.

Wer weiß, vielleicht werdet ihr der nächste Virtuose am Schlagzeug?

Sag es weiter

Ähnliche Beiträge